Märittage

Dienstag
09.00 - 12.15h

Münchenbuchsee  

 

Mittwoch
09.15 - 12.15h

Fraubrunnen

 

Mittwoch
17.00 - 19.00h

Bern-Bümpliz

Donnerstag

17.00 - 19.00h

Bern Breitenrain

Freitag

09.00 - 12.30h

Bern Burgernziel

Freitag

17.00 - 19.00h

Ostermundigen, Oberfeld

 

Samstag

09.15 - 13.00h

Jegenstorf

 

weitere Details

 

August 2015: Mozzarella

Frischer Mozzarella zur Tomatensaison

Geniessen sie ihn klassisch im Salat mit Tomate-Basilikum, schmelzend fein über der Pizza oder als knusprig frittierte Mozzarella-Sticks – unser köstlicher Mozzarella aus roher Kuhmilch ist vielseitig zu verwenden. Wir geben hier einen kleinen Einblick in die Fabrikation und die Eigenschaften unseres „Pasta Filata“-Käses. Pasta Filata ist eine typisch italienische Käsespezialität, die übersetzt „gezogener Teig“ bedeutet. Denn genau so wird Mozzarella hergestellt.


mozzarella00

Einmal pro Woche produzieren wir in unserer Hofkäserei für Sie frischen Mozzarella. Dazu wird die Milch mit Kultur geimpft, mit Lab versetzt und dann die Gallerte mit der Käseharfe in kleine Körner geschnitten. Der Bruch ruht und säuert länger als bei der Herstellung eines Hartkäses, bis sich ein typisches Aroma bildet. Danach wird die Molke abgezogen und die Masse mit 80 Grad heissem Wasser überbrüht. So wird der Teig elastisch, weich und formbar. Durch Kneten und Ziehen entstehen so die weissen Mozzarella-Kugeln. Wir verpacken sie ganz frisch für Sie in gesalzener Molke.

mozzarella01mozzarella02mozzarella03mozzarella04mozzarella05mozzarella06mozzarella07mozzarella08mozzarella09mozzarella10mozzarella11mozzarella12mozzarella13mozzarella14mozzarella16

Das Aroma eines Pasta Filata-Käses ist neutral bis mild säuerlich. Aus Kuhmilch ist der Mozzarella geschmacklich milder im Vergleich zur Ursprungsform, dem kräftigen italienischen Büffelmozzarella, der auch eine weichere Konsistenz aufweist. Frisch und jung ist der Käseball geschmeidig und lässt sich gut aufschneiden, später wird er weich und fast „breiig“. Zugleich erhält er ein ausgeprägteres Aroma – die Veränderung ist also kein Qualitätsmangel.

Mozzarella ist ein Frischkäse, er muss also nicht reifen, sondern ist sofort geniessbar. Angebrochenen Käse können Sie in der Flüssigkeit im geschlossenen Becher gut weiter aufbewahren.

Durch Trocknen und Räuchern entsteht die beliebte Mozzarella-Variante „Scamorza“, welche wir jedoch nicht selbst herstellen.

Wir wünschen allen Kundinnen und Kunden einen schönen und kulinarisch reichhaltigen Sommer.